1511Nachtmarsch der Jugendfeuerwehren in Müsleringen

Am 14.11. nahm die Mannschaft der JF Landesbergen am Nachtmarsch in Müsleringen teil und sicherte sich den 5. Platz!

mehr > > >
1411Ausbildungsdienst im Kraftwerk Robert-Frank

Zur gemeinsamen Ausbildung versammelten sich die aktiven Dienstgruppen am 14.11. im Landesberger Kraftwerk...

mehr > > >
1311Sprungbrett in den aktiven Dienst: 5 neue Einsatzkräfte

Am Truppmann-Teil-1-Kompaktlehrgang der Samtgemeinde nahmen die Landesberger Feuerwehrmitglieder Hauke Brauer, Luisa Hasselbusch, Andreas Känner,...

mehr > > >
1211Herstellerarbeiten beendet: TLF kehrt zurück

Die Arbeiten der Firma IVECO Magirus Brandschutztechnik GmbH aus Ulm am TLF 3000 und insbesondere der Hochdrucklöscheinrichtung sind beendet!

mehr > > >
0711Sicherheit an Einsatzstellen beim Übungsdienst erprobt

Bei ihrem Übungsdienstabend bildeten sich die Kameraden der zweiten Dienstgruppe intensiv zu Sicherheitstechniken und Absicherungsmaßnahmen fort...

mehr > > >
0611Traditioneller Laternenumzug von Feuerwehr und Kindergarten

Wie in jedem Jahr begleiteten die Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der aktiven Einsatzabteilung den jahrlichen Laternenumzug des Kindergartens...

mehr > > >
0511Örtliche Vereine laden zum Weihnachtsmarkt ein

Am 29.11. findet auf dem Mühlenplatz der 2. Landesberger Weihnachtsmarkt statt.

Auch Feuerwehr und Jugendfeuerwehr sind fleißig dabei!

mehr > > >
0411Stützpunktfeuerwehr Landesbergen richtet Funkübung aus

In regelmäßigen Abständen versammeln sich die Feuerwehren der Samtgemeinde Mittelweser zu gemeinsamen Funk- und Fahrübungen im Gebiet des Landkreises...

mehr > > >
2610Fototermin im Jubiläumsjahr bei bestem Wetter absolviert

Insgesamt 46 Kameraden der Ortsfeuerwehr versammelten sich am 26.10. zum Fototermin am Feuerwehrgerätehaus! Bilder auch als Download verfügbar.

mehr > > >
0910HLF 20 verstärkt vorübergehend den Fuhrpark der Ortswehr

Am 09.10.2014 überführten die Kameraden Daniel Berger und Sebastian Branding das TLF zum Hersteller nach Ulm - ein Ersatzfahrzeug verstärkt daher...

mehr > > >