Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10/6

Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10/6 rückt bei Verkehrsunfällen und sonstigen Hilfeleistungseinsätzen als erstes Fahrzeug der Ortsfeuerwehr zum Einsatzort aus. Neben einer Gruppenkabine für 9 Personen und einem 600 Liter Wassertank ist es mit besonderen Gerätschaften für die technische Hilfeleistung ausgestattet.