Überregionale Hochwasserhilfe am Elbdeich

Erstellt von Nils Raake |

 Einsatz 09-2013

Einsatzbeginn: 07:00 Uhr, 10.06.2013
Einsatzort: Kaarßen (Amt Neuhaus), Landkreis Lüneburg

 

Fahrzeuge und Geräte im Einsatz:

TLF 8/18          MTW

Einsatzbericht:

 

Der Einsatzzug der Kreisfeuerwehrbereitschaft Nienburg-Süd hat im Katastropheneinsatz im Hochwassergebiet sein Lager aufgeschlagen. Neben den Einsatzkräften aus Landesbergen sind zahlreiche Kameraden aus den anderen Ortsfeuerwehren des Südkreises mit vor Ort. Auch eine Delegation der Johanniter-Unfall-Hilfe Landesbergen ist mit einem Rettungswagen und einem Einsatzzelt vor Ort. Die Einsatzkräfte sind vor Ort zur Verteidigung der Deiche im Einsatz.

Zurück