Landesberger Weihnachtsmarkt auf dem Mühlenplatz

Erstellt von Nils Raake |

  

Am 01. Dezember fand der sechste Landesberger Weihnachtsmarkt auf dem Mühlenplatz statt. Gegen 14:00 Uhr eröffnete die Bürgermeisterin Heidrun Kuhlmann den Markt. Im Anschluss boten die Vereine und Organisationen des Ortes den Marktbesuchern an kleinen Ständen verschiedenste Leckereien, Getränke und Kleinigkeiten für zu Hause an.

Die Kinderfeuerwehr bot den Marktbesuchern Kugelschreiber mit der Prägung "Kinderfeuerwehr Löschhummeln" an. Der Erlös des Verkaufes der Kugelschreiber soll zu Gunsten der Schwerstbrandverletztenhilfe für Kinder in Hannover gespendet werden.

Die Jugendfeuerwehr brachte sich mit dem traditionellen Stockbrotbacken ein, während die Kameraden der aktiven Einsatzabteilung wie üblich mit der Grillbude für das leibliche Wohl der Marktbesucher sorgten. Kurzzeitig wurde der Marktbesuch für die Feuerwehrkameraden durch den Einsatz 39-2018 unterbrochen.

Die Feuerwehr Landesbergen wünscht allen Einwohnern eine frohe und besinnliche Weihnachtszeit 2018!

Zurück
Der Weihnachtsmann ließ es sich nicht nehmen, ein Foto mit der Feuerwehr zu machen.
Das Team der Jugendfeuerwehr in den Vorbereitungen für das Stockbrotbacken.