Zwischenbericht aus dem Kreisjugendfeuerwehrzeltlager

Erstellt von Nils Raake |

  

Am siebten Zeltlagertag stand das Volleyballturnier für die Kinder und Jugendlichen aus Landesbergen auf dem Programm. Außerdem war die Gruppe beim jährlichen Fototermin an der Reihe. Die zehn Mitglieder und ihre vier Betreuer haben sich in der vergangenen Woche über viele Besucher auf ihrem Zeltplatz gefreut, insbesondere am Dienstagabend kamen die Kameraden der Einsatzabteilung und die Eltern zum Grillabend nach Hoya gefahren. Aufgrund der kalten Nächte beschafften Jugendwart Hauke Frerk und sein Team kurzerhand Zeltheizungen, um der Witterung gut gerüstet entgegenzutreten. Auch die kommenden Zeltlagertage sind noch mit einem bunten Programm gefüllt, bevor am Sonntag schließlich der Abbau und die Rückreise nach Hause anstehen.

Zurück
Foto: KJF Nienburg / Weser.